Herzlich Willkommen!

logo neu

Fanclubausflug ins Berchtesgadener Land

Beim diesjährige Ausflug zog es den Bayernfanclub „Die roten Lederhosen“ e.V. nach Rupolding, Inzell und Salzburg.

In Traunstein wurde die erste Pause gemacht, dass die Anreise etwas auflockerte.  Die Reisenden stärkten sich mit frischen Weißwürsten. Weiter ging die Fahrt nach Rupolding in die Chiemgauarena. Bei einer 2 stündigen Führung erfuhr man viel Wissenswertes über den Trainingsstützpunkt des Deutschen Skiverbandes und Olympia Leistungsstützpunktes. Anschließend gab es am Bus eine kräftige Gulaschsuppe. Da der Wettergott es an diesem Tag nicht besonders gut zu sprechen war, entfiel der Programmpunkt Discgolf am Unternberg und die Fahr ging direkt ins Hotel nach Inzell. Nach dem Essen am bayrischen Buffet klang der Abend gemütlich mit Alleinunterhalter aus. Die Junggebliebenen machten sich ins Nachtleben in Inzell auf.

 

Am 2ten Tag, nach einem deftigen Frühstück, ging es weiter nach Salzburg. Eine Besichtigung des Hanger 7 stand hier auf dem Programm. Ein multifunktionelles Gebäude mit historischen Flugzeugen, Helikopter und Formel 1 Rennwagen. Hinterher erwartete uns ein Stadtführer im Zentrum der Stadt. Er hatte viel Interessantes über die Altstadt, den Mirabellengarten, die Getreidegasse, den Dom und das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart zu sagen. Abschluss der Führung war eine Einkehr im Augustiner Bräu Kloster Mülln. Am Schmankerlgang konnte man in kleinen Geschäften seine Speisen aussuchen, um sie dann im Augustiner Bräu zu verzehren. Schließlich wurde die Heimreise angetreten und mit einer kleinen Einkehr beim unserem Vereinswirt klang der Ausflug aus.


JSN Boot template designed by JoomlaShine.com